Hochzeit Tipps

Liebe Brautpaare,

alle sind mitten in den Vorbereitungen bzw. kurz vor der Hochzeit, sind aufgeregt und können es kaum erwarten.

Für den Hochzeitsfotografen Jürgen Heuser, München eine genauso spannende Zeit. Locationbesichtigungen, Zeitpläne optimieren , Absprachen in alle Richtungen..herrlich :))

Gelegentlich werden wir hier verschiedene Tipps geben, die Ihre Feier bzw. Abläufe evtl. etwas optimieren.

Einer der wichtigsten Tipps ist der Punkt Zeitmanagement, den leider einige Paare etwas unterschätzen.

Nichts ist schlimmer für eine Gesellschaft und die Hochzeitspaare, wenn durch eine falsche Planung große Lücken im Ablauf entstehen. Gäste werden müde, Hochzeitspaare sehr hektisch und nervös, die Stimmung sinkt.

Im speziellen zum Thema Hochzeitsfotos sollten sich die Paare ausreichend Zeit nehmen, damit der Fotograf ihres Vertrauens auch alle Möglichkeiten ausschöpfen kann.

An- und Abfahrten zur Location, sogar die Parksituation , weite Wege die nicht geplant wurden, ja sogar eine nicht bedachte Rush Our – alles Faktoren die einen Zeitplan durcheinander wirbeln.

Nicht das Wetter ist wichtig, sondern die Planung bei evtl. schlechteren Bedingungen. Ein guter Fotograf wird das Paar im Vorfeld darauf hingewiesen haben und Alternativen anbieten. Als ehemaliger Modefotograf hat der Hochzeitsfotograf Jürgen Heuser natürlich schon alle Bedingungen erlebt unter denen Er immer gute Fotos erstellen MUSS. Regenschirme, Bettlaken und Decken, Tauschschuhe, eine Plastikplane und schon spielt das Wetter – fasst – eine untergeordnete Rolle.

Weitere Beiträge

Brautpaarshooting im Hofgarten

Jasmin & Armin freuten sich auf ein Shooting der besonderen Art. Ein wenig Mode- ,Beauty- und Hochzeitsshooting – ganz im Sinne des Fotografen. Hier passten Outfit, Styling und Location einfach optimal zusammen

Sommertraum

Ein wunderschöner Sommertag – eine traumhafte Location mitten im Grünen – beste Voraussetzungen für eine unvergessliche Trauung.

Hochzeit Tipps

Alle sind mitten in den Vorbereitungen bzw. kurz vor der Hochzeit, sind aufgeregt und können es kaum erwarten.

Angst vor dem Fotoshooting?

Wer kennt sie nicht, die Schnellschüsse – meist gefordert mit den Worten “ Lach doch mal „. Und was bekommen wir ? Zombiefotos...

Trash the Weddingdress

Ein bisheriges High Light meiner Serie “ Trash the Weddingdress“. Die Zutaten sind staubresistente und experimentierfreudige Akteure, unbedingt eine Location im Freien, ca. 3o Kg gefärbtes Steinmehl und das Wissen um Monatelange aufzufindende Farbpartikel, überall im täglichen Leben.

2019-05-01T06:53:19+01:00
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Ok