Absage von „Fotografen“

Die neue Hochzeitssaison 2019 steht vor der Tür, viele Anfragen liegen vor und der Terminkalender füllt sich- und es bewahrheitet sich wieder einmal – gute Location und Dienstleister sollten und m ü s s e n rechtzeitig gebucht werden sonst bekommt man als Brautpaar nur die zweite Wahl.
Ein gerade gelesenen Hilferuf auf Facebook in einer der vielen Hochzeitscommunity….Hilfe, unser Hochzeitsfotograf hat gerade abgesagt, bitte meldet Euch, gerne auch Hobbyfotografen…
Darüber kann ich nur den Kopf schütteln. Es hat schon seinen Grund k e i n e n Hobby- oder Billigfotografen für einen solch wichtigen Tag einzusetzen wenn man eine gute Dokumentation und tolle Bilder bekommen möchte. Obwohl – besser das Er jetzt abgesagt hat statt nach der Hochzeit seine Bilder vorzulegen.

Weitere Beiträge

Brautpaarshooting im Hofgarten

Jasmin & Armin freuten sich auf ein Shooting der besonderen Art. Ein wenig Mode- ,Beauty- und Hochzeitsshooting – ganz im Sinne des Fotografen. Hier passten Outfit, Styling und Location einfach optimal zusammen

Sommertraum

Ein wunderschöner Sommertag – eine traumhafte Location mitten im Grünen – beste Voraussetzungen für eine unvergessliche Trauung.

Hochzeit Tipps

Alle sind mitten in den Vorbereitungen bzw. kurz vor der Hochzeit, sind aufgeregt und können es kaum erwarten.

Angst vor dem Fotoshooting?

Wer kennt sie nicht, die Schnellschüsse – meist gefordert mit den Worten “ Lach doch mal „. Und was bekommen wir ? Zombiefotos...

Trash the Weddingdress

Ein bisheriges High Light meiner Serie “ Trash the Weddingdress“. Die Zutaten sind staubresistente und experimentierfreudige Akteure, unbedingt eine Location im Freien, ca. 3o Kg gefärbtes Steinmehl und das Wissen um Monatelange aufzufindende Farbpartikel, überall im täglichen Leben.

2019-05-01T06:55:11+01:00
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Ok